Schloss Britz - Startseite
Schloss Britz - die Perle des Bezirks 

Britzer Konzerte

Home e-Mail
Startseite 

Startseite 
Die Ausstellung 
Hintergrund 
Ziel des Projekts 
Schirmherrschaft 
Kontaktaufnahme 
Bildmaterial 
Links zum Thema 
Dank für Unterstützung 

Das Tal der Schlösser und Gärten
Das Hirschberger Tal in Schlesien — ein gemeinsames Kulturerbe

Ziel des Projekts
In dieser großen von Deutschen und Polen gemeinsam vorbereiteten zweisprachigen Ausstellung wollen wir die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Schlösser im Hirschberger Tal vorstellen und damit die begonnenen positiven Entwicklungen im Riesengebirge fördern. Wir wollen hierdurch dazu beitragen, den ehemaligen wie den heutigen Bewohnern des Hirschberger Tales die Geschichte dieser Region näherzubringen und gleichzeitig über Deutschland und Polen hinaus Interesse an dieser historisch und landschaftlich bedeutenden Region Europas wecken. Wir wollen damit zur Verständigung zwischen den Völkern und zur gemeinsamen Aneignung dieses kulturellen Erbes beitragen. Die Aneignung des kulturellen Erbes ist nur möglich auf der Grundlage umfassender Kenntnisse der Vergangenheit, einer realistischen Verständigung über die Gegenwart und der Entwicklung gemeinsamer Utopien für die Zukunft.


Schloß Schildau/Wojanów. Foto: Pawel Lipinski

Mit diesem Projekt wollen wir außerdem Bestrebungen unterstützen, die darauf zielen, dieses einzigartige Gesamtkunstwerk der Schlösser und Parklandschaften im Hirschberger Tal unter den Schutz der UNESCO zu stellen und zum Weltkulturerbe erklären zu lassen.




Stand: 06.07.2003  Impressum  Seitenanfang