Schloss Britz - Startseite
Schloss Britz - die Perle des Bezirks 

Britzer Konzerte

Home e-Mail
Startseite 

Die Ausstellung 
Friedrich Wilhelm 
Graf von Reden 
Eisenkunstguß 
Technik um 1839 
Die Kastenformerei 
Stiftungs-Urkunde 
Briefwechsel 
Unterstützer 

Eine filigrane Kunst - Schlesischer Eisenkunstguß im 19. Jahrhundert
Eine Ausstellung zu Ehren von Friedrich Wilhelm Graf von Reden

Eine gemeinsame Ausstellung der Stiftung Schlesien, Hannover und
der Kulturstiftung Schloß Britz  mehr Infos zur Ausstellung

Prinzessin Marianne von Preußen, geborene Prinzessin Marianne von Hessen-Homburg (1785- 1846)

Aus dem Briefwechsel der Prinzessin Marianne von Preußen
mit ihrem Gatten Prinz Wilhelm von Preußen (1783-1851),
dem jüngsten Bruder König Friedrich Wilhelms III. (1770-1797-1840)

Berlin, den 22. April 1813.

„... Das Einkommen für die Frauenvereins-Kasse hört noch immer gar nicht auf. Im Gegenteil. Du würdest oft in tentation geraten über das schöne Silberzeug, Medaillen und Becher usw. ...
Die Traurings-Geschichte in dem Aufruf ist mir leid genug. Wenn ich gewußt hätte damals, daß diese Sache meine eigene werden würde, ich hätte es gleich ausstreichen lassen. Ich hielt es damals nur für eine Formalität. Viele fordern eiserne Ringe dagegen. Ich lasse welche machen und gebe sie, aber für andere Dinge, wenn man von mir sie fordert, damit man sich nicht einbilde, ich sanktioniere eine solche Sache, die mir so entgegen ist. Freilich muß ich sie auch, wenn sie sie fordern gegen Trauringe geben, aber ich setze dann hinzu, wie ungern ich das täte.
Auf die eisernen Ringe sind sie gefallen, mir sie abzufordern, weil ein Werkmeister hier proklamiert hat, er ließe welche machen und würde sie austauschen gegen Trauringe. Und die Leute haben die rage, sie hinzugeben. Auf den Ringen steht „Gold gab ich für Eisen“, und ?sie? sind sehr garstig. Meine werden breit. Inwendig kommt „1813“ und auswendig die Inschrift: „Umgetauscht zu des Vaterlandes Wohl.“

Quelle: Georg Schuster, Aus dem Briefwechsel der Prinzessin Marianne von Preußen, in: Festschrift zum 50jährigen Jubiläum des Vereins für die Geschichte Berlins, Berlin 1917, S. 390.




Stand: 06.07.2003  Impressum  Seitenanfang